Kuba Tauchen & Segeln

E-Mail Drucken

Kuba Kombireisen


Eine Insel zum verlieben....

Mit unserer Kuba-Kombireise ( nur um zu segeln, wäre Kuba viel zu schade ) möchten wir Ihnen eine facettenreiche Insel vorstellen:

Überaus reich an kolonialem Erbe:

Havanna beherbergt die größte spanische Altstadt der Neuen Welt. Cienfuegos wurde von französischen Siedlern gegründet und wurde durch den Zuckeranbau reich. Trinidad wirkt mit seinem alten Straßenpflaster und den pastellfarben gestrichenen Palästen, wie ein gepflegtes Freilichtmuseum. Trinidad wurde von der UNSECO zum Weltkulturerbe der Menschheit deklariert.

Beschwingt:

die Insel ist die Heimat von Rumba, Mambo, Cha Cha Cha und Son. Laut Nationalpoet Nicolas Guillen ist die kubanischer Musik wie «klingender Rum, den man mit den Ohren trinkt».

Unberührt:

tropische Traumstrände, eine üppige Vegetation und eine paradiesische Unterwasserwelt. Kuba gehört zu den attraktivsten Tauchrevieren der Welt. Da die Gewässer rund um die Inseln nur wenige Meter Tiefe aufweisen, können auch Schnorchler an dieser Faszination teilhaben. Insgesamt werden wir wahrscheinlich mehr Zeit neben dem Boot als auf dem Boot verbringen.

Spannend:

„Im Kommunismus ist alles gut, aber auch alles kaputt“ so oder so ähnlich kommentieren die Kubaner mit einem Augenzwinkern Ihre Lebensumstände. Sie meistern auch die Schattenseiten Ihres Alltags mit viel Improvosationstalent und laut dem Weltumsegler Nigel Calder, sind Sie die freundlichsten Menschen die er je getroffen hat....

Segelrevier:

Wassertemperatur: 28°C
Lufttemperatur: 30°C
Wasserfarbe: Türkisblau
Strandfarbe: Schneeweiß
Wind: Passat
Sonnenaufgang: Morgens
Sonnenuntergang: Abends

Kuba übertrifft alle Seglerwünsche  ganzjährig, warmes Wetter und betändige Winde tragen genauso bei wie eine zuverlässige nautische Infrastruktur. Dem Segler ist nahezu die gesamte Küste und Inselwelt zugänglich. Die Stadt Cienfuegos ist unser Ausgangshafen für unseren Törns via Trinidad zu den Cayos.

Tauchen:

Die wunderschönen Tauchgründe sind weitgehend intakt und die Korallenriffe stehen in Ihrer Schönheit denen der bekanntesten Tauchgebiete in nichts nach. Der fehlende Massentourismus rund um die Tauchgebiete ermöglichen noch wahre Pioniertauchgänge. 

© Seewolf Yachtcharter & Tours GmbH 2010NutzungsbedingungenDatenschutzhinweiseImpressumInhalt